Heilmassage Daniela Gründler im Ärztehaus Erl

Klassische Massage: Teil- oder Ganzkörpermassage Die klassische Massage dient vor allem zur Vorbeugung und zum Lösen von Verspannungen der Muskulatur und zur Entspannung.

Indikation:
  • bei Verspannungen z.B. durch zu langes Sitzen oder einseitige Belastung 
  • löst Verklebungen des Bindegewebes
  • bei Rückenschmerzen
  • bei Kopfschmerzen, die durch verspannte Rücken- und Nackenmuskulatur entstehen
  • baut Stress ab und bringt Kraft und Energie
  • senkt Blutdruck und Pulsfrequenz
  • dient zur psychischen Entspannung
  • dient zur Steigerung der Durchblutung

Bindegewebsmassage:
Die Bindegewebsmassage ist eine manuelle Reiztherapie, die am direkt unter der Haut befindlichen (subkutanen) Binde- und Fettgewebe ansetzt. Es wird mit tangentialen Zugreizen, der Faszientechnik sowie anderen Haut- und Unterhauttechniken gearbeitet. Über die Reflexbögen wird dadurch auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut eingewirkt.

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Lymphdrainage

Eine sanfte Behandlungstechnik, die aus weichen kreisenden Griffen und Streichungen besteht.¨Ein Lymphödem ist eine Wasseransammlung im Gewebe. Es kommt zu einer deutlichen Umfangvergrößerung der betreffenden Körperstelle, die mit einem Schweregefühl und Spannungsgefühl einhergeht. Manuelle Lymphdrainage beschleunigt den Heilungsprozess, verringert die Schmerzen, da das Stoffwechselgleichgewicht wieder hergestellt wird.

Indikation:
  • nach Operationen mit Entfernung von Lymphknoten
  • nach Verletzungen und Operationen
  • Wundheilungsstörung
  • bei angeborener Schwäche des Lymphsystems
  • bei Symptomen des rheumatischen Formenkreises
  • bei Migräne
  • nach chronischen Entzündungen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich
  • bei Cellulite
  • zur Entgiftung und Entschlackung

Fußmassage / Fußreflexzonenmassage
Der Fuß ist das Spiegelbild unserer Organe. Durch Reizsetzung an den Reflexzonen
wird unser Organismus angeregt, sich selbst zu regenerieren bzw. zu heilen.

Tapen
Ein spezielles, elastisches Tape und die besondere Technik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in vielen Fällen sofort und erfolgreich zu therapieren.

Kostenrückerstattung durch Krankenkasse und private Zusatzversicherung

Kosten für die Heileinheiten, von Ihrem Arzt verordnet und von mir durchgeführt, werden Ihnen von Ihrer Krankenkasse teilweise rückerstattet (Wahlarztmodus). Zusatzversicherungen erstatten darüber hinaus bis zu 100 % des Honorars. Erforderlich ist die der Behandlung vorausgehende ärztliche Zuweisung. Die genaue Leistung ist abhängig von Ihrem Vertrag. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Versicherungsbetreuer auf und erfragen Sie die persönlichen Konditionen.